Türkei Urlaub

Urlaub in der Türkei ist für jeden Besucher das richtige Reiseziel. Die Vielfalt auf einer Fläche von rund 815.000 km² ist enorm. Sonne und Meer sind an den Küsten des Mittelmeers zu erwarten, während am Marmarameer mit Istanbul eine der imposantesten Städte thront und im Hinterland großartige historische Stätten liegen.

Zwischen Orient und Okzident – dieses Motto hört man häufig in Verbindung mit dem Land Türkei. Der Orient stellt dabei den Nahen Osten als Abendland auf dem Kontinent Asien dar, während als Okzident das Morgenland mit den europäischen, westlichen Ländern bezeichnet wird. Die Türkei teilt sich auf die beiden Kontinente Europa und Asien auf und ist dadurch geprägt von unterschiedlichsten Kulturen.

Shopping, Nightlife und moderne Kleidung sind in Istanbul und in weiten Teilen des Landes längst gängig. Tradition und altmodische Bräuche werden gleichzeitig bewahrt. Die Gastfreundschaft und Großzügigkeit der Türken jedoch sind zwei Eigenschaften, die bei kaum einem türkischen Staatsbürger fehlen. Das und die Herzlichkeit machen dieses Land so anziehend.

Wer auf der Suche nach interessanten Sehenswürdigkeiten in der Türkei ist, wird sich eine lange Liste mit auf seine Reise nehmen, denn rund um das Land, an den Küsten und im Bergland befinden sich zahlreiche sehenswerte Reiseziele. Eine der größten antiken Tempelanlagen z.B. ist der Apollontempel von Didyma. Bursa ist die erste Hauptstadt der Osmanen. Das traditionelle Diyakbir stellt die heimliche Hauptstadt der Kurden dar. Troja, Pergamon und Ephesus gehören zu einem Türkei Urlaub genauso dazu, wie Pamukkale und Kappadokien.

Im Marmara-Gebiet zählt man die höchste Zahl der Touristen gefolgt von der Mittelmeer- und der Ägäischen Region. Urlauber, die ausschließlich relaxen möchten, finden ihren Platz in den zahlreichen Anlagen, die an den Küsten erbaut wurden, um jedem Geschmack gerecht zu werden. Kostengünstige Angebote findet man überall im Last Minute Bereich oder langfristig für Badeurlaub, Rundreisen oder Städtereisen in die Türkei.